Adipositaschirurgie und das "Hautproblem" oder ... die Richtlinien von Facebook

  • Im Onlineportal "Bento" ist ein Bericht erschienen, bei dem eine junge Frau von ihrer Magenverkleinerung berichtet.


    In dem Beitrag sind unter anderem "Vorher-Nachher" Bilder zu sehen, die eindrucksvoll zeigen, dass die Problematik "überschüssige Haut" entegegen der Meinung vieler MDK Gutachter nicht mit einem Psychotherapeuten zu klären sind.


    Wir haben den Beitrag auf unserer Facebookseite gepostet. Kurze Zeit danach wurden wir schon darauf hingewiesen, dass wir gegen die Richtlinien von Facebook verstossen.

    Der Beitrag wurde auch direkt gelöscht. Trotz allem möchten wir Euch diesen nicht vorenthalten

    http://www.bento.de/gefuehle/m…ung-fotografiert-2102976/


    Zum Glück gibt es ja noch andere Plattformen wie Facebook ...